Usability & UX Experte CPUX Medizinprodukte IEC 62366

Kursnummer:  UA3100

Warum dieser Kurs? Inhalte

  • Usability & UX Experte CPUX-F  mit 2 Zertifikaten
  • 12 Module CPUX-F / CPUX-UT Vorbereitung für Zertifizierung nach UXQB®
  • Medizinprodukten nach IEC 62336-1 / -2 und FDA, inkl. Gebrauchstauglichkeitsakte entwickeln
  • IEC 62366-1 /-2 und der Zusammenhang mit ISO 9241 werden intensiv erklärt
  • Weltweit anerkanntes Zertifikat „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” 
  • Summative & formative Evaluationen - Usability Tests & Inspektionen
  • Im Seminar: Planung, Durchführung und Auswertung von Usability Tests
  • Praxisnähe: Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den praktischen Übungen.
  • Usability Engineering Prozess Medizinprodukte & Human Centered Design

Zielgruppe

  • Entwickler, Produktmanager, Business Analysts, Productowner, Teamleads, Projektleiter, Regulatory, Usability File Verantwortliche

Preis

Preis: 2.895,-€

20% Discount Early Bird 1925,- bis 6 Wochen vor Kursbeginn

+ 300 CPUX-F zzgl. MwSt. 

  • Intensivstation

    Monitoring der Vitaldaten

  • Vitaldaten

    Usability & UX Professional CPUX-F Medizinprodukte

  • Intensivstation mit Medizinprodukten

    Usability & UX Professional CPUX-F Medizinprodukte

  • Mobiles Monitoring

    Termine & Kursformat

    • 12 halbe Tage Teilzeit oder 6 Tage Vollzeit oder  12 x Abends Intensivmodule, LIVE ONLINE V-Classroom-XL oder Langzeitformat
    • 10 Teilnehmer maximal - viel Zeit für individuelle Fragen

    Was Du im Usability & UX Experte CPUX Medizinprodukte IEC 62366 lernst 

    Usability & UX Experte + in 10 Modulen inkl. Basiszertifizierung CPUX-F und Vorbereitung für CPUX-UT advanced Level Zertifizierung nach UXQB® und alle Grundlagen zur Entwicklung und Gestaltung von Medizinprodukten nach EN62366 / IEC 62336-1 / -2 und FDA, inkl. Gebrauchstauglichkeitsakte.
    IEC 62366-1 /-2: Das Seminar vermittelt alle wichtigen Konzepte für die Entwicklung und Gestaltung von Medizinprodukten nach EN62366 / IEC 62336. Von den Grundlagen der ISO 9241, über Nutzungskontextanalyse, Persona, Konzeption, Prototyping bis zum Usability Testing + Test + Zertifikat.

    Weltweit anerkannte Zertifizierungen:

     Das Zertifikat „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” bescheinigt dem Zertifikatsinhaber, dass er mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability und User Experience in den wichtigsten Kompetenzfeldern vertraut ist.

    Summative & formative Evaluationen - Usability Tests & Inspektionen:

    Alle Inhalte und praktischen Übungen zu dem Curriculum CPUX-UT Usability Evaluation gemäß UXQB (internationaler Standard für die Usability & UX Ausbildung). Iterative Usability Tests mit echten Benutzern und Videoaufzeichnungen und Experten Evaluationen gehören zu Deinem Werkzeugkasten. Einzigartig: Planung, Durchführung und Auswertung von remote Usability Tests mit echten Nutzern und Planung, Vorbereitung und Durchführung von moderierten Remote Usability Tests.

    Gebrauchstauglichkeitsakte gemäß IEC 62366 & FDA Vorbereitungen:

    Die Ausbildung für jeden UX Professional in der Medizinprodukteentwicklung, der die neusten Änderungen in der IEC 62336-1 / -2 und FDA umsetzen möchte. Das Seminar zeigt Ihnen, welche Arbeitsergebnisse sich wo in der Gebrauchstauglichkeitsakte wiederfinden.

    Nutzungskontextanalyse & Interaktionsspezifikation:

    Du lernst wie man User Needs im Kontext von Medizinprodukten identifiziert und wie man eine sorgfältige Aufgabenanalyse durchführt. Aufgabenmodellierung als Basis für eine Interaktiosnspezifikation kennenlernen und lernen wie man Aufgaben als Usability Testaufgaben für die formative und summative Evaluation benutzt.

     

    Eine Zertifizierung die Dich weiterbringt

    Usability & UX Experten-Kurs inklusive Vorbereitung auf die Basiszertifizierung CPUX-F des UXQB®. Das Zertifikat „UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” bescheinigt dem Zertifikatsinhaber, dass er mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability und User Experience in den wichtigsten Kompetenzfeldern vertraut ist.

    Für wen ist das Seminar gedacht?

    Das Seminar Usability & User Experience (UX) Experten richtet sich an alle die eine Karriere in der Konzeption, Entwicklung, dem Betrieb und/oder Vertrieb von digitalen Produkten anstreben. Als Usability und User Experience (UX) Experte bist du verantwortlich für die Konzeption und Evaluationen von digitalen Produkten. Du arbeitest in den Bereichen User Research, planst und führst Usability Tests durch und entwickelst Interaktionskonzepte aus den gewonnenen Erkenntnisse, um digitale Produkte und Nutzererfahrungen zu entwickeln und zu verbessern.

    Kursinhalte - Usability & UX Experte CPUX Medizinprodukte IEC 62366

    • CPUX-F Foundation Level

    • CPUX-UT Usability Testing & Evlauation

    • CPUX-UR User Requirements Engineering Intensiv

    • CPUX-DS Design Solutions Intensiv

      M01. Grundlagen der Usability & UX - CPUX-F HCD & Bezug zur IEC 62366

       

      01. Human Centered Design Prozess nach ISO 9241-210:2010

      • Verstehen der wesentlichen Elemente der menschzentrierten Gestaltung
      • 6 Grundsätze Menschzentrierter Gestaltung
      • Einbeziehen von Benutzern
      • Iteration basierend auf häufiger Usability-Evaluierung
      • Ansprechen der gesamten User Experience
      • Verstehen der Aktivitäten der menschzentrierten Gestaltung und ihrer
        Wechselbeziehungen
      • Verstehen des Zwecks der Ergebnisse jeder Aktivität der menschzentrierten
        Gestaltung
      • Verstehen der Gemeinsamkeiten und der Unterschiede zwischen IEC 62366-1 / -2 & ISO 9241-210
      • Menschzentrierte Qualität

      08. Human-Centered-Design-Reife

      • Reifegradmodell & Reifegrad bestimmen
      • Massnahmen zur Verbesserung des Reifegrads
      • Andere Reifegradmodelle, UX Reifegrad, UX Maturity & UX Strategy

      02. Usability & User Experience nach ISO 9241-11:2018

      • Usability & User Experience 
      • Unterschied zwischen Usability und User Experience
      • Effektivität, Effizienz, Zufriedenstellung
      • Usability Messgrößen der ISO 9241-11:2018 als Akzeptanzkriterien für Medizinprodukte
      • Interaktives System, Benutzer-System-Interaktion,Benutzungsschnittstelle und User Interface Element
      • Barrierefreiheit & Unterstützungstechnologien
      • Vermeidung von Schäden durch die Benutzung

      03. Planungsaktivitäten zur menschzentrierten Gestaltung in
      einem Projekt

      • Menschzentrierte Qualitätsziele

      Praktische Übungen: 

      • Einfache Beispiele von Benutzungsschnittstellen, die wesentliche Merkmale von Usability veranschaulichen
      • Vorstellung der CPUX-F Zertifizierung
      M02. CPUX-F - mit Bezug zu IEC 62366 - Verstehen und Festlegen des Nutzungskontextes - Usability Evaluation & Testing

      04. Analysieren und Festlegen des Nutzungskontexts

      Elemente des Nutzungskontextes

      • Ziele, Aufgaben, Ressourcen, Umgebung 
      • Persona, Benutzer und  Benutzergruppen
      • Primäre Benutzer, sekundäre Benutzer, indirekte Benutzer
      • Ist-Szenarien versus Nutzungsszenarien (Soll-Szenarien)
      • Interview- und Beobachtungstechniken
      • Fokusgruppe
      • User Journey Map

      Praktische Übungen:

      • Brainstorming - Teilnehmer denken über Benutzer, Aufgaben, Ressourcen und Umgebung nach und schreiben diese auf Post-It

      07. Evaluieren von Gestaltungslösungen

      Usability Evaluierung 

      • Usability Test, Usability Inspektion und Benutzerbefragung unterscheiden können

      Usability Test

      • Hauptaktivitäten des Usability Tests
      • Usability Tests vorbereiten, durchführen, auswerten und berichten
      • Usability Testleitfaden - Testscript
      • Formulieren von Usability-Testaufgaben
      • Usability-Testergebnisse dokumentieren und kommunizieren

        Praktische Übungen:

        • Kennenlernen eines Tools für Unmoderierte / Crowd Usability Tests mit Videoaufzeichnung (z.B. Rapidusertests)
        • Formulieren von Testaufgaben für einen Usability Test mit Videoaufzeichnung
        M03. CPUX-F - mit Bezug zu IEC 62366 - User Needs & Nutzungsanforderungen

        Usability Inspektion & Benutzerbefragung

        • Inspektionen und Benutzerbefragungen
        • Arten der Inspektion
        • Inspektionskriterien
        • Benutzerbefragung

          05. Festlegen der Nutzungsanforderungen 

          • Erfordernis / User Need 
          • Anforderung / Marktanforderung / Orgasnisatorische Anforderung
          • Nutzungsanforderung vs. Stakeholderanforderungen
          • Qualitatitive / Quantitative Nutzungsanforderungen
          • Akzeptanzkriterien

          Praktische Übungen: 

          • Erfordernisse (User Needs) identifizieren - Was benötigt der Benutzer wirklich?

          06. Design Solutions

          • Iterativer Gestaltungsprozess
          • Nutzungsszenarien und Storyboards
          • Aufgabenmodellierung als Basis für aufgabenangemessene Interaktionen
          • Interaktionsspezifikation, Benutzer System Interaktion
          • Low- & High Fidelity Prototyping
          • Informationsarchitektur und Navigationsstruktur
          • Workflows & Wireframes
          • Benutzerführung
          • Ethisches & Nachhaltiges Design
          • Interaktionsprinzipien ISO 9241-110:2020
          • Design Patterns, User Interface Elemente 
          • Grundprinzipien des ‚Guten UX Designs’,
          • Goldener Schnitt, Ästhetik
          • Wahrnehmungspsychologie - Mentale Modelle,
          • Affordances
          • Gestaltprinzipien
          • Gestaltungs- und Designregeln 
          • Material Design Styleguide - IOS Styleguide

          Praktische Übungen:

          • Formulieren von Nutzungsszenarien am Beispiel einer Mobile App / Tablet App
          M04. CPUX-F - mit Bezug zu IEC 62366 - Design Solutions & Prüfungsvorbereitung

          06. Design Solutions

          • Iterativer Gestaltungsprozess
          • Nutzungsszenarien und Storyboards
          • Aufgabenmodellierung als Basis für aufgabenangemessene Interaktionen
          • Interaktionsspezifikation, Benutzer System Interaktion
          • Low- & High Fidelity Prototyping
          • Informationsarchitektur und Navigationsstruktur
          • Workflows & Wireframes
          • Benutzerführung
          • Ethisches & Nachhaltiges Design
          • Interaktionsprinzipien ISO 9241-110:2020
          • Design Patterns, User Interface Elemente 
          • Grundprinzipien des ‚Guten UX Designs’,
          • Goldener Schnitt, Ästhetik
          • Wahrnehmungspsychologie - Mentale Modelle,
          • Affordances
          • Gestaltprinzipien
          • Gestaltungs- und Designregeln 
          • Material Design Styleguide - IOS Styleguide

          Praktische Übungen:

          • Formulieren von Nutzungsszenarien am Beispiel einer Mobile App / Tablet App

          Prüfungsvorbereitung CPUX-F

          M05. CPUX-UT I nach UXQB Usability Testing Advanced Level & Einordnung in IEC 623366 - Formative & Summative Evaluation
          • Übersicht Usability Testing & Evaluation - Evaluationsmethoden
          • Kennenlernen der wichtigsten Usability-Evaluationsmethoden
          • Kriterien zur Methodenauswahl
          • Inspoektionsmethoden - Experten Review, Heuristische Evaluation, Usability Inspektion, Cognitive Walkthrough
          • Einordnung der Evaluationsmethoden in das Usability Engineering


          Praktische Übungen:

          • Durchführung von Usability Inspektionen auf Expertenlevel mit Interaktionsprinzipien, Gestaltungsregeln und Sytleguides
          M06. CPUX-UT II Durchführung von Testsitzungen - Formative & Summative Evaluation IEC 62366

          Vorbereitung eines Usability-Tests

          • Methodenauswahl - Festlegen der Testmethode
          • Usability-Testplan erstellen
          • Usability-Testskript erstellen
          • Pilot-Testsitzung durchführen
          • Rekrutierung von Testteilnehmern

          Usability-Testsitzungen (Testsession) durchführen

          • Vorbereitung einer Usability-Testsitzung
          • Formalitäten zur Durchführung
          • Briefing des Testteilnehmers
          • Pre-Session Interview
          • Moderation
          • Post-Session Interview

          Moderationsregeln

          • Typische Probleme in der Moderation
          • Usability-Testaufgabe
          • Typische Probleme in Usability-Testaufgaben

          Praktische Übungen:

          • Testplan erstellen
          • Rekrutierung von Testteilnehmern
          • Vorbereiten eines Usability Tests
          • Pilottestsitzung durchführen und Testscript iterativ verbessern
          • Durchführung und Moderation eines Usability Tests
          M07. CPUX-UT III - Usability Evaluation - Auswertung, Dokumentation, Bericht
          • Usability Testsitzungen auswerten
          • Befunde kategorisieren und priorisieren
          • Durchführung eines KJ Workshops
          • Befunde beschreiben und dokumentieren

          Praktische Übungen:

          • Befunde extrahieren und beschreiben
          • Durchführung eines KJ Workshops
          • Erstellen eines Usability Testberichts

          M08. Usability Engineering I & Gebrauchstauglichkeitsakte - IEC 62366-1 / -2 NEUFASSUNG
          Die Gebrauchstauglichkeitsakte gemäß IEC 62366
          • Strukturierung der Gebrauchstauglichkeitsakte
          • Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit spezifizieren
          • Verfahren zur Formativen und Summativen Evaluation der Gebrauchstauglichkeit
          • Frühere Bezeichnungen Verfizierung und Validierung der Gebrauchstauglichkeit
          • Erstellung von Prüfplänen und Durchführung und Dokumentation von Tests
          • Inhalte einordnen; in welcher Akte (Gebrauchstauglichkeitsakte, Risikomanagementakte, Qualitätsmanagementhandbuch usw.)
          • Welche Ergebnisse dokumentiert werden sollten und wie die Akten verlinkt werden
            M09. Usability Engineering II & Gebrauchstauglichkeitsakte - IEC 62366-1 / -2 NEUFASSUNG
            Unterschiede in der IEC 62366 / FDA Konformität / Zusammenspiel mit ISO 14971
            • Die IEC 62366 und der gebrauchstauglichkeitsorientierte Entwicklungsprozess
            • Zusammenspiel von IEC 62366 und Risikomanagement nach ISO 14971
            • Aufbau einer Gebrauchstauglichkeitsakte, Dokumentationsstruktur
            • Verfahren zur Prüfung der Gebrauchstauglichkeit: U.a. Inspektionsverfahren (z.B. Prüfungen gegen Style und Design Guidelines, ISO 9241, Heuristiken),
            • Methodenauswahl - teilnehmende Beobachtung (Usability Testing) sowie quantitative und qualitative Benutzerbefragungen
            • Dokumentation von Testspezifikationen und Prüfergebnissen
            • FDA Konformitätsaspekt

             

             

             

            Nutzungskontext analysieren und festlegen 

            • Nutzungskontextanalyse planen und durchführen
            • Nutzungskontextinformationen erheben und dokumentieren
            • Interview, Beobachtung, Fokusgruppe planen, vorbereiten udn durchführen

            Praktische Übungen:

            • Interviews
            • Persona entwickeln und beschreiben
            • Aufgabenmodelle analysieren und dokumentieren

            Nutzungsanforderungen festlegen

            • Erfordernisse in Nutzungskontextinformationen identifizieren
            • Nutzungsanforderungen aus Erfordernissen ableiten und strukturieren
            • Nutzungsanforderungen konsolidieren
            • Arbeitsprodukte und Rollen
            • Design Thinking & Human Centered Design

            Praktische Übungen:

            • Erfordernisse aus Nutzungskontextinformation ableiten
            M10. CPUX-UR - Nutzungskontextanalyse und Einordnung in Gebrauchstauglichkeitsakte

            Nutzungskontext analysieren und festlegen 

            • Nutzungskontextanalyse planen und durchführen
            • Nutzungskontextinformationen erheben und dokumentieren
            • Interview, Beobachtung, Fokusgruppe planen, vorbereiten udn durchführen
            Praktische Übungen:
            • Interviews
            • Persona entwickeln und beschreiben
            • Nutzungskontext dokumentieren

            Nutzungsanforderungen festlegen

            • Erfordernisse in Nutzungskontextinformationen identifizieren
            • Nutzungsanforderungen aus Erfordernissen ableiten und strukturieren
            • Nutzungsanforderungen konsolidieren
            • Arbeitsprodukte und Rollen
            • Design Thinking & Human Centered Design

            Praktische Übungen:

            • Erfordernisse aus Nutzungskontextinformation ableiten
            M11. CPUX-DS I - Interaktionsspezifikation & Gebrauchstauglichkeitsakte
            Design Solutions I
            • Nutzungsszenario, Interaktionsspezifikation,
              Gestaltungsaktivitäten im Überblick
            • Frühes Design - Erste Entwürfe - Verfeinertes Design
            • Iteratives Design & Formatve Evaluierungen & Gesamte User Experience
            • Nutzungsszenarien
            • Interaktionsspezifikation mit Benutzer - System Interaktionsdetails
            • Aufgabenmodelle der Gestaltung erstellen
            • Aufgabenbezogene Bedienung zur Zielerreichung der Benutzer
            • Aufgabenobjekte identifizieren
            • Interaktionsdesign - Aufgabenbezogene Interaktionsabläufe
            • Visualisieren der Interaktionsabläufe
            • User Flows - Workflows
            • Wireframes & Harmonisierung der Oberfläche
            • Aufgabenobjekte mit "Core and Path" Methode anreichern und strukturieren
            • Informationsarchitektur, Navigationsstruktur
            • User Flows - Workflows
            • Low Fidelity Prototyping
            Praktische Übungen:
            • Nutzungsszenario formulieren
              Einfache Interaktionsspezifikation entwickeln
            M12. CPUX-DS II - Interaktionsspezifikation Gebrauchstauglichkeitsakte - Design Solutions - Prototyping mit AXURE
            Design Solutions II
            • User Interfaces durch Auswählen, Anordnen, Kombinieren und Definieren des
              Verhaltens von User Interface Elementen erstellen
            • Angemessene Verwendung von User Interface Elementen
            • Grundsätze der Informationsdarstellung
            • Grundprinzipien des ‚Guten UX Designs’
            • Goldener Schnitt, Ästhetik
            • Touchscreen Design
            • Sprachinteraktion, Gestensteuerung
            • Grundlagen guten Designs Advanced
            • Gestaltgesetze, Farben, Schriftgrößen und White Space
            • High Fidelity Prototyping mit AXURE
            Praktische Übungen:
            • Prototyping
            • High-Fidelity Prototyp erstellen
            • Umsetzung der Interaktionsspezifikation
            • Einführung in AXURE
            • AXURE Prototyp entwickeln, mit anderen testen
            • Evaluationen durchführen
            P11. Zertifikatsprüfungen - CPUX-F + Usability & UX Experte

            Prüfung "Certified Usability & UX Professional Foundation Level" (Optional: bitte bei der Anmeldung mitteilen ob Anmeldung zur CPUX-F Prüfung gewünscht)

            • Die Teilnehmer nehmen an der Prüfung zum Certified Professional for Usability and User Experience Foundation Level teil.
            • Die Prüfung enthält 40 Multiple-Choice-Fragen.

            Prüfung und Zertifikat „Usability Academy - Usability & UX Experte“

            • Prüfung zum Usability & UX Experten
            • Online Test mit ca. 40 Fragen
            • Multiple Choice Fragen 
            • Vergabe des Usability Academy-Zertifikats

            Kurzinfo - Usability & UX Experte CPUX Medizinprodukte IEC 62366

            • Leistungsumfang & Dauer

              • UX Seminar nach Lehrplan des International Usability and User Experience Board (UXQB) inkl. Übungen
              • Vorbereitung Zertifikatsprüfung zum „UXQB® CPUX-F de
              • LIVE ONLINE Seminar mit V-Classroom-XL - Video Audio - ONLINE REALTIME WHITEBOARD - eLearning Portal - Virtual Classroom
              • 12 Module a 4 Stunden (Ganztags, Vormittags, Nachmittags) ONLINE V-Classroom-XL Seminar - Training & Workshop + Test + Zertifikat.
              • 12 halbe Tage, oder 12 x Abends, oder Wochenende 24h Flex Seminare
              • 48 Stunden voll mit UX Methoden und Konzepten
              • 10 Teilnehmer maximal - KEINE Massenveranstaltung - viel Zeit für individuelle Fragen

              Format:

              • 12 halbe Tage vormittags oder nachmittags mit fixen Terminen
              • 12 halbe Tage vormittags oder nachmittags mit frei wählbaren Terminen nebenberuflich  
              • 5 ganze Tage Vollzeit

              Förderung:

              • Ein ähnlicher Kurs wird durch die Arbeitsagentur mit Bildungsgutschein Zertifikats Registrier-Nr.: 31M1220078 bis zu 100% gefördert
            • Prüfung und Zertifikate

              Prüfung "Certified Usability & UX Professional Foundation Level"

              • Die Teilnehmer nehmen an der Prüfung zum Certified Professional for Usability and User Experience Foundation Level teil.
              • Die Prüfung enthält 40 Multiple-Choice-Fragen.

              Prüfung und Zertifikat „Usability Academy - Usability & UX Experte“

              • Prüfung zum Usability & UX Experten
              • Online Test mit ca. 40 Fragen
              • Multiple Choice Fragen 
              • Vergabe des Usability Academy-Zertifikats
            • Zielgruppe

              • Start-ups / Web & Mobile Verantwortliche
                Produktmanager Web, Mobile, Tablet
                User-Interface-Designer Web, Mobile, Tablet
                Software-Ingenieure Web, Mobile, Tablet
              • Projektleiter
              • Qualitätsmanager
              • Alle Beteiligten in Entwicklungsprojekten, die bei der Gestaltung von User Interfaces für Web, Mobile und Tabletlösungen mitarbeiten und mitreden.
              • Marketing, Web Usability, Conversion Rate Optimierung
            • Kurskosten

              Onlinekurs: 2.895,- € zzgl. MwSt.

              Mit Frühbucherrabatt: 2.325,- € (bis 6 Wochen vor Kursbeginn) zzgl. MwSt.

              Prüfungsgebühr CPUX-F: 300,- Euro zzgl. MwSt.

              Empfohlene Voraussetzung: Keine

              Wenn Du einen Bildungsgutschein einlösen möchtest, bitte melden. Wir prüfen gemeinsam die Voraussetzungen. Dann erledigen wir alles Weitere für Dich.

              Hier findest Du alle Informationen, wie Du einen Bildungsgutschein bekommst und was gefördert wird.

            Termine - Usability & UX Experte Medizinprodukte IEC 62366

            Nachmittags

            Event Datum - Enddatum Einzelpreis
            zzgl. MwSt.
            Register

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            01.07.2024 - 05.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 19.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            29.07.2024 - 02.08.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            19.08.2024 - 30.08.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€
            1,925.00€

            Ganztags

            Event Datum - Enddatum Einzelpreis
            zzgl. MwSt.
            Register

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            01.07.2024 - 05.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 19.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            29.07.2024 - 02.08.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            19.08.2024 - 30.08.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€
            1,925.00€

            Modular

            Event Datum - Enddatum Einzelpreis
            zzgl. MwSt.
            Register

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            17.06.2024 - 28.06.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            01.07.2024 - 05.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 19.07.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Nachmittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            15.07.2024 - 26.07.2024 14:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Ganztagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            29.07.2024 - 02.08.2024 9:00 - 18:00

            2,395.00€

            Usability & UX Experte CPUX-F DEUTSCH UA1100 - Vormittagskurs

            Das Usability & UX Seminar mit allen wichtigen Methoden aus dem UXQB® CPUX-F, CPUX-UT, CPUX-UR ...

            19.08.2024 - 30.08.2024 9:00 - 13:00

            2,395.00€
            1,925.00€

            Du wirst Teil einer großen Community von UX Professionals

            "Ich fand das Seminar insgesamt sehr gelungen. Auch die Gestaltung der Schulung als remote/online Schulung hat mir gut gefallen. Die Arbeit mit dem digitalen Whiteboard hat mir ebenfalls gut gefallen..."

            "Trainer war sehr flexibel und ging sehr gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. - auch remote sehr gute Arbeitsathmosphäre"

            "Das Übersichts-PDF, das den kompletten HCD-Prozess erweitert und übersichtlich darstellt - das war wirklich hilfreich..."

            "Fragen, die man jederzeit stellen durfte, wurden immer ausführlich beantwortet. Das gemeinsame Durcharbeiten von praktischen Aufgaben und den Übungsaufgaben war sehr hilfreich bei der Prüfungsvorbereitung…"

            Viele Firmen setzen auf unsere Weiterbildungen

            Kursformate - Usability Engineer Medizinprodukte

            Ganztagskurse
            2 Module pro Tag an aufeinander folgenden Tagen

            Intensives Training - passend wenn es schnell gehen muss

            Vormittagskurse
            An aufeinander folgenden Tagen weiterbilden zwischen 9 und 13 Uhr

            Passt auch nebenberuflich oder wenn die Kinder in der Schule sind

            Nachmittagskurse
            An aufeinander folgenden Tagen weiterbilden zwischen 14 und 18 Uhr

            Passt berufsbegleitend, nebenberuflich und für Langschläfer

            modulare Kurse
            Module flexibel belegen, wann es geht

            Für Alle, die mit Ihrer Zeit jonglieren müssen

            FAQ - Häufige Fragen

            AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

            Allgemeine Geschäftsbedingungen für ONLINE-Veranstaltungen der GoDigitalXL UG und Präsenzveranstaltungen der aventaurus Consulting GmbH. Der Name "Usability Academy" ist ein Markenname, der von beiden Unternehmen in dem jeweiligen Geschäftsbereich-Training genutzt wird.

            Ausschließlich zu leichteren Lesbarkeit wird nachfolgend auf die durchgängig geschlechterdifferenzierte Schreibweise verzichtet.

            1. Geschäftsaufteilung

            1.1. Die GoDigitalXL UG ist ab 03.01.2020 verantwortlich für alle ONLINE-Seminare.

            ONLINE Seminare:

            GoDigitalXL UG
            Usability Academy 
            Bahnhofstr. 1
            67655 Kaiserslautern

            Tel.: +49 631 3160 5793 
            Fax: +49 631 3160 5794 
            E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            1.2. Die Aventaurus Consulting GmbH ist ab 03.01.2020 verantwortlich für die Durchführung aller Präsenzseminare.

            Präsenzseminare:

            aventaurus Consulting GmbH
            Usability Academy 
            Bahnhofstr. 1
            67655 Kaiserslautern

            Tel.: +49 631 3160 5793 
            Fax: +49 631 3160 5794 
            E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            2. Geltungsbereich

            Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der Usability Academy, einem Geschäftsbereich der GoDigitalXL UG sowie der aventaurus Consulting GmbH Kaiserslautern, geschlossenen Verträge über die Teilnahme an Seminaren und Workshops aus dem Bereich der Usability Academy.

            3. Vertragsschluss

            Die Anmeldung für eine Teilnahme an Seminaren, Lehrgängen oder anderen Veranstaltungen der Usability Academy (im Folgenden: Seminare) muss schriftlich unter Verwendung des Anmeldeformulars der Usability Academy (per Brief, E-Mail oder Fax) oder online erfolgen und innerhalb der ggf. in den Veranstaltungsunterlagen genannten Frist vollständig bei der Usability Academy eingehen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist die Anmeldung noch kein verbindlicher Vertragsabschluss. Sofern seitens der Usability Academy eine Informationsveranstaltung angeboten wird, erfolgt der Vertragsschluss erst nach der Informationsveranstaltung durch beidseitige Unterzeichnung einer Anmeldungsbestätigung oder eines Vertrages.

            4. Leistungsumfang und Teilnahmevoraussetzung

            4.1. Der Umfang der Leistungen der Usability Academy (Ort, Zeit, Dauer, Kursthema, Dozenten, Bildungsziel, Preis etc.) ergibt sich aus der Beschreibung des Usability Academy Programms und der Ausbildungsbroschüren, welche zum Zeitpunkt der Anmeldung bekannt gemacht, in den Geschäftsräumen ausgelegt und im Internet veröffentlicht wurden.
            4.2. Die Usability Academy kann die Teilnahme an einer Veranstaltung von persönlichen und/oder sachlichen Voraussetzungen abhängig machen. Soweit möglich, wird über die erforderlichen Voraussetzungen im Usability Academy Programm und im Internet informiert.
            4.3. Das Lernmaterial wird mit 10 Tage vor Kursbeginn auf dem eLearning Portal freigeschaltet. Falls eine frühere Freischaltung gewünscht wird, endet die Rücktrittsmöglichkeit mit der Freischaltung.
            4.4. Für die CPUX-F Zertifizierung gilt: Nach Erhalt der Zugangsdaten für das eLearning Portal zu den CPUX-F Unterlagen ist eine Mindestgebühr von 250 Euro fällig, auch bei späterer Stornierung des Kurses. Für die anderen Kurse gilt: 20% der Kursgebühr.

            5. Entgelt

            5.1. Der Teilnehmer hat das vertraglich vereinbarte Entgelt gemäß Rechnungslegung durch die Usability Academy zu begleichen. Der Teilnehmer haftet für die Zahlung des Entgelts auch dann, wenn das Entgelt, oder Anteile davon, durch einen Dritten (z. B. Unternehmen, Arbeitgeber, Berufsförderungsdienst) geleistet werden soll. Die gesetzliche Umsatzsteuer fällt an. Bei Nichtzahlung des Entgeltes kann der Teilnehmer von der weiteren Teilnahme am Lehrgang ausgeschlossen werden.
            5.2. Bei Kursen, die bereits rabattiert sind, kann kein Skonto gewährt werden.

            6. Lehrgangsort

            Die Veranstaltungen finden bei der Usability Academy, oder an einem in der Anmeldebestätigung genannten Ort statt.

            7. Rücktrittsrecht, Nichtteilnahme und Kündigung

            7.1. Dem Anmelder steht ein Rücktrittsrecht gemäß den folgenden Bedingungen zu:
            Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist stets schriftlich (per Mail, Fax oder Post) zu erklären. Je nach dem Zeitpunkt, wann der Rücktritt erfolgt, erhebt der Veranstalter hierfür eine Gebühr. Dem Anmelder steht der Nachweis offen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die erhobene Gebühr ist.

            Bei Rücktritt/Stornierung wird folgender Betrag in Rechnung gestellt bzw. einbehalten:
            ⇒    vom Anmeldezeitpunkt bis 29 Tage vor Veranstaltungsbeginn :     250 € Bearbeitungspauschale
            ⇒    28 bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn:                                    25% der Teilnahmegebühr
            ⇒    14 - 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn:                                         50% der Teilnahmegebühr
            ⇒    ab 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn:                                         100% der Teilnahmegebühr

            Die Erhebung einer Stornogebühr entfällt insgesamt, wenn eine Ersatzperson benannt wird. Diese Ummeldung bedarf ebenfalls der Schriftform und ist vom ursprünglichen Anmelder vorzunehmen. Dieser bleibt bis zur erfolgten Umschreibung dem Veranstalter zur Entrichtung der Teilnahmegebühr verpflichtet.

            7.2. Die Usability Academy kann den Vertrag fristlos aus wichtigem Grund gemäß § 626 BGB kundigen. Wichtige Gründe sind insbesondere die Störung der Abläufe der Weiterbildungsveranstaltungen und die Nichtbeachtung der Hausordnung trotz einer Aufforderung, die Störung oder den Verstoß zu unterlassen. Bereits fällige Teilbeträge werden nicht zurückerstattet.
            7.3. Die Kündigung und der Rücktritt haben in Schriftform zu erfolgen. Maßgebender Zeitpunkt für die Kündigung und den Rücktritt ist der Zeitpunkt des Eingangs der Erklärung bei dem Erklärungsempfänger.
            7.4. Bei bloßer vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme bleibt der Teilnehmer zur Zahlung der vollen Teilnahmegebühren verpflichtet. Dies gilt unabhängig davon, ob die Säumnis durch den Teilnehmer verschuldet worden ist oder nicht.
            7.5. Im Falle eines Rücktritts werden bei PayPal-Zahlungen keine PayPalgebühren rückerstattet.

            8. Änderung und Absage von Veranstaltungen

            Die Usability Academy behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung unter nachfolgenden Bedingungen bis 7 Kalendertage vor Beginn abzusagen oder zu ändern:
            8.1. Eine Absage oder Verschiebung kann nur erfolgen, wenn ein anerkennenswertes Interesse der Usability Academy besteht. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die ausgewiesene Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird, oder die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, Unmöglichkeit oder wegen Ausfall des Referenten nicht erbracht werden kann.
            8.2. Der Teilnehmer wird hierüber unter den in seiner Anmeldung genannten Kontaktdaten benachrichtigt. Im Falle der Absage wird ein bereits bezahltes Teilnahmeentgelt zurückerstattet. Gleiches gilt für den Fall, dass der Teilnehmer an dem neuen Ersatztermin der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen kann. Weitergehende Ansprüche seitens des Teilnehmers sind ausgeschlossen.
            8.3. Die Usability Academy behält sich vor, Referenten zu ersetzen, weitere Referenten zu benennen sowie den Veranstaltungsablauf zu ändern, soweit dadurch wesentliche Züge der Veranstaltung nicht geändert werden, und die Änderung dem Teilnehmer zumutbar ist. Der Teilnehmer kann daraus keine Ansprüche, z. B. auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Entgelts, ableiten.

            9. Haftung

            Die Usability Academy haftet mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns für die Verpflichtungen aus dem Vertrag. Ansprüche des Teilnehmers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wenn die Usability Academy die Pflichtverletzung zu vertreten hat, sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Usability Academy beruhen und Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verletzung von vertragstypischen Pflichten der Usability Academy beruhen. Einer Pflichtverletzung der Usability Academy steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.

            10. Datenschutz und Urheberrecht

            10.1. Personenbezogene Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zum Zweck der Veranstaltungsabwicklung durch die Usability Academy be- und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
            10.2. Der Teilnehmer erhält die für die jeweilige Veranstaltung ausgegebenen, urheberrechtlich geschützten Kursunterlagen zu Eigentum und verpflichtet sich, diese nicht an Dritte weiterzugeben oder Dritten zugänglich zu machen.

            11. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

            Wenn Sie Verbraucher sind und diese Anmeldung mittels eines Fernkommunikationsmittels (z. B. per Brief, Fax oder E-Mail) an uns übermittelt haben, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. In diesem Fall beachten Sie bitte die folgende Widerrufsbelehrung:

            Widerrufsrecht

            Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht bevor Ihnen auch einer Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt worden ist und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

            ONLINE Seminare:

            GoDigitalXL UG
            Usability Academy 
            Bahnhofstr. 1
            67655 Kaiserslautern

            Präsenzseminare:

            aventaurus Consulting GmbH
            Usability Academy 
            Bahnhofstr. 1
            67655 Kaiserslautern

            Tel.: +49 631 3160 5793 
            Fax: +49 631 3160 5794 
            E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            12. Widerrufsfolgen

            Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
            12.1.1. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

            Ende der Widerrufsbelehrung

            13. Schlussbestimmungen

            13.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung ist – soweit gesetzlich zulässig – Kaiserslautern. Sofern ein Vertragspartner die Voraussetzung des § 38 Abs. 2 ZPO erfüllt und keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der Sitz der Usability Academy.
            13.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen unwirksam oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen in ihrem Sinngehalt möglichst nahe kommt und wirksam ist.

            Welche Rabatte & Sonderkonditionen gibt es?

            100% über Bildungsgutschein der BA Bundesagentur für Arbeit, Job Center oder andere. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf

            100% über die RAV in der Schweiz (zum Beispiel Zürich) bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf

            100% über das AMS Österreich bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf

            10% für GI, UPA, VDMA Mitglieder (Code: "GI", "UPA", "VDMA")

            25% für Selbstzahler & Freiberufler (Code: "FB")

            Teamrabatt
            10% bei Anmeldung eines 2. Mitarbeiters (Code: "ZWEI")
            25% bei Anmeldung eines 3. Mitarbeiters (Code: "DREI")
            auf Anfrage bei Anmeldung von 4+ Mitarbeitern

            25% für Existenzgründer und StartUps (Code: "GRU")
            25% für gemeinnützige Organisationen (Code: "GEM")

            25% für Arbeitssuchende (Code: "AS")
            25% für Schüler, Studenten und Auszubildende (Code: "ST")

            Ausnahmen:

            Die Preise für die Axure Kurse (Basic, Advanced, Mobile), UA1005 UX Seminar Digitale Produkte und CPUX-F 2 Tage in Deutschland sind bereits Nettopreise und können nicht mehr rabattiert werden.
            Die Nachlaesse gelten nur bei Kursen mit Durchführungsgarantie. Bitte nachfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
            Wenn der Frühbucherrabatt in Anspruch genommen wird, kann kein weiterer Rabatt aus der obigen Liste genommen werden.
            Mindestteilnehmerzahl beim CPUX-F 2 Tage: 2 Teilnehmer
            Mindestteilnehmerzahl alle anderen Kurse: 1 Teilnehmer
            Bitte geben Sie bei der Bestellung in das dafür vorgesehene Feld den Coupon Code ein

            Wo finden die Seminare statt?

            Aktuell finden alle Seminare LIVE ONLINE statt

            Inhouse Schulungen werden auch durchgeführt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            Kann die CPUX-F Prüfung remote stattfinden?

            Ja. Hierzu benötigen Sie einen möglichst ungestörten (Heim-)Arbeitsplatz und einen Computer mit Webcam und Mikrofon, stabiler Internetverbindung und entweder Chrome, Firefox oder Opera Browser. Die Anmeldung erfolgt unter  https://www.certible.com/de/remote-Pruefungen/ oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            Hier gehts zur Prüfungsordnung bei remote Prüfungen von Certible

            Wie funktioniert das Online Training?

            Für das Online-Training benötigen Sie:

            • einen schnellen Internetzugang,
            • ein Notebook mit Kamera
            • ein Mikrofon. 

            - Der Trainer wird per Video zur Verfügung stehen

            - Als Software nehmen wir Zoom. Das Routing erfolgt ausschließlich über Europa, Nordamerika, Indien und Südamerika. Andere Länder wurden ausgeschlossen.

            - Wir nutzen V-Classroom XL & eine Whiteboard Software. 

            - Eine Installation ist dafür nicht vorgesehen. 

            - Für Zoom und Whiteboard erhalten Sie per E-Mail eine Einladung

            - Durch die Online-Tools entstehen Ihnen KEINE zusätzlichen Kosten

             

            Welche Zahlungsarten sind möglich?

             Zahlungsarten:

            - Auf Rechnung

            - PayPal

            - MasterCard

            - VISA

            - Amex 

            Wie findet der Kurs statt?

            Zu den vorgesehenen Zeiten trifft sich ein Trainer mit dir über Zoom und ihr könnt dann gemeinsam die Inhalte erarbeiten. Dazu solltest du dir einen ungestörten Platz mit einer guten Internetverbindung suchen.

            Wieviele Teilnehmer sind im Kurs?

            Im Normalfall bestehen unsere Kurse aus ca. 2-10 Teilnehmern. Dies bietet sowohl den Vorteil, dass unser Trainer sich genug Zeit für die Fragen der Gruppe nehmen können, als auch dass ihr euch jederzeit austauschen und zusammen lernen könnt.

            Welche Qualifikationen bringen die Trainer der Kurse mit?

            Unsere Trainer sind zertifizierte Usability und User Experience Professionals. Das bedeutet, wir verfügen über ein umfassendes Verständnis über die Inhalte, die wir dir vermitteln.

            Wie weiß ich, wann welche Module stattfinden?

            Wir haben einen Terminkalender in dem alle Module und wann sie stattfinden hinterlegt sind. Die passende Zoom-Einladung erhältst du von uns per Link.

            Du hast Fragen zum UX Seminar? Lass uns mit ZOOM treffen :-)

            Wann hättest Du Zeit für ein ZOOM Meeting? Wir haben jeden Tag freie Slots zwischen 13:00 und 13:30.

            Bitte wähle einen Tag


            Invalid Input
            Invalid Input

            Falls Du bereits einen Bildungsgutschein hast, kannst Du ihn gerne hier hochladen. Wir melden uns umgehend und setzen uns mit Dir in Verbindung

            Invalid Input
            Invalid Input
            Invalid Input
            Invalid Input
            Invalid Input
            Invalid Input
            Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

            +49 631 3160 5793 952f6a7599e61b402c9f6ec47aea0737

            +49 631 3160 5793 58dba3f5b201b303f8146d3eb87dd72c

            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

             
            Usability Academy
            Folgen Sie uns

            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

            ©2023 Usability Academy. All rights reserved